20181011_180246.jpg

I

Die Idee, so soll es funktionieren

Idee: Viele Kilometer anstatt schneller Zeiten und das für einen guten Zweck

 

Start/Ende: Sa 13.02. bis So 21.02. jeweils 0:00 Uhr (9 Tage)

Teams: Bestehen aus 4 - 5 Personen (je nach Gesamtteilnehmerzahl)
“Spendengeld“: Staffelung je gelaufenem Km für einen guten Zweck

 

Bis   50 Km = 50 Cent/Km

Bis 100 Km = 40 Cent/Km

Bis 150 Km = 30 Cent/Km

Die Teilnehmer werden in Teams ausgelost.

Jeder soll an den genannten Tagen, möglichst viele Kilometer laufen, walken oder wandern, die im Team addiert werden.

Die Teilnehmer melden  hier ihre  jeweils zurück gelegten Kilometerm  

Die Zwischenstände werden zeitnah hier 

und verlinkt auf der LLG-Homepage zu verfolgen sein.

Jedes Team entscheidet selbst über die Verwendung des eingenommenen Spendengeldes. Die Überweisungen können von jedem selbst an die Organisation gemacht werden, um auf Wunsch eine Spendenquittung zu erhalten.

Ziel: Die max. Zahl der LLG`ler dabei zu haben und möglichst viele Kilometer für einen guten Zweck zu laufen.

Ja, wir schaffen das! 

Anmerkung zum Reglement:

Das ganze Leben ist ein Quiz...Und

das Leben ist eine Pralinenschachtel,.... man weiß nie, was man bekommt.

Um unseren kleinen Wettbewerb spannend zu halten  haben wir uns - wie auch  in der Ausschreibung so ausgewiesen-  trotz freundlicher kritischer Anfragen entschieden, die Namen der Teilnehmer der einzelnen Teams erst am Ende des Wettbewerbs zu veröffentlichen. Der Blick auf die Tabelle zeigt, dass alle Teams etwa gleich stark sind!

Gebt nicht auf, als Team könnt ihr alles schaffen!! Und auch beim Memory ist  man nicht selten überrascht, wenn man eine Karte aufdeckt..

Immer bereit zu laufen
unnamed.png
  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White YouTube Icon
  • White Instagram Icon